Juliusspitalstiftung übergibt Spende – Neues KFZ für Juliusspital Ambulanten Pflegedienst

Julius AmbuDienst Spendenuebergabe 22.02.2018 WEBRund zehn Personen trafen sich am Donnerstag, den 22.02.2018 im Innenhof des Münnerstädter Senioren- und Pflegeheims Juliusspital zu einer offiziellen Spendenübergabe.

„Wir freuen uns sehr, dass die Juliusspitalstiftung uns in diesem Jahr ihre erste Gewinnausschüttung in Form einer Spendenzuwendung zukommen lässt“ begrüßt Marco Schäfer, Stiftungsvorstand der Carl-von-Heß’schen Sozialstiftung, die anwesenden Vertreter der Juliusspitalstiftung, der Carl-von-Heß’schen Sozialstiftung und des Juliusspital Ambulanten Pflegedienstes.



Helmut Blank und Eduard Lintner, beide Vorstände der Juliusspitalstiftung, freuten sich, einen neu angeschafften Opel Corsa im Wert von 10.000 €, als Einsatzauto an Jasmin Schröttle, Pflegedienstleiterin des Juliusspital Ambulanten Pflegedienstes, übergeben zu können. „Wir möchten unserem Handeln nun gute Taten folgen lassen“ resümierte Helmut Blank über die vorangegangenen Verwaltungsarbeiten bis zur anschließenden Spendenübergabe. Eduard Lintner bezeichnete die Anschaffung als „keine Routineausstattung“ und damit die Investition in das Auto, als Ergänzung der Ausstattung des Ambulanten Pflegedienstes.

Auch Landrat und Stiftungsratsvorsitzender Thomas Bold richtete seine Worte des Dankes an die Anwesenden und betonte dabei den unerlässlichen Einsatz von Pflegedienstleiterin Jasmin Schröttle und ihrem gesamten Team des Juliusspital Ambulanten Pflegedienstes Münnerstadt.

Die Juliusspitalstiftung hat einen Grund- und Waldbesitz in einer Größe von ca. 50 ha. Seit dem Übergang der Juliusspital gGmbH, und damit auch den Juliusspital-Einrichtungen, an die Carl-von-Heß’sche Sozialstiftung im Jahr 2013, dient die Juliusspitalstiftung dem Erhalt des Münnerstädter Traditionshauses Juliusspital. Der jährliche Ertrag der Stiftung aus der Waldwirtschaft und aus Windenergieanlagen auf Stiftungsgrund, geht demnach ausschließlich als Spende an das Juliusspital. Stiftungsvorstand ist der Münnerstädter Bürgermeister Helmut Blank, sein Stellvertreter ist der Münnerstädter Stadtpfarrer Pater Markus Reis. Weiteres Mitglied des Stiftungsrats ist der parlamentarische Staatssekretär a.D. Eduard Lintner.

Kontakt

Carl von Heß`sche Sozialstiftung
Ofenthaler Weg 18
97762 Hammelburg
Telefon (09732) 7886-100
Telefax (09732) 7886-101
info@vonhess-stiftung.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

08:00 bis 12:00 Uhr

und

13:00 bis 16:30 Uhr

Stellenangebote

Wir sind immer interessiert an qualifizierten Pflegekräften.
Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf oder benutzen sie unser Onlinebewerbungsformular.

Literatur

buch stifter 1

Das Buch über den Stifter und die Geschichte der Stiftung.

Erfahren Sie mehr